Was ist Defence Lab?

Defence Lab ist ein globales Selbstverteidigungs- und Fitnessnetzwerk.

 

Hauptdisziplin im Defence Lab ist das von Andy Norman entwickelte  Defence N' Attack, kurz DNA.

 

Ziel ist die effektive Verteidigung gegen einen oder mehrere Gegner.

 

Fight like Jack Reacher!

Defence Lab wurde von Andy Norman (Fight- Choreograph und Trainer von Stars in Filmprojekten wie Batman 1-3, 96Hours, James Bond 007 „Ein Quantum Trost“, Mission Impossible 3 & Jack Reacher) entwickelt und hat besonders in den USA, Großbritannien und Spanien eine wachsende Anhängerschaft.

 

Andy Norman beschäftigt sich seit Jahren mit realistischer Selbstverteidigung, losgelöst vom Mainstream oder althergebrachten Traditionen.

Für Andy Norman ist die Selbstverteidigung mehr als nur ein Sammelsurium von Techniken. Er nennt es die Entschlüsselung des Chaos - Codes: Wie verbinde ich die natürlichen Überlebensinstinkte des Menschen mit der unüberschaubaren Aggression einer oder mehrerer Personen auf der Straße im 21. Jahrhundert.  Andy Norman ist sich dabei nicht zu schade mit Traditionen zu brechen und Nutzloses über Bord zu werfen. Für ihn ist eine realistische Verteidigung in ständiger Entwicklung unter Beachtung aller physischen und psychischen Aspekte.  Für ihn zählt nur die Frage: Does it really work!

 

Auch in Deutschland wächst seit 2015 die Defence Lab Fangemeinde.

Seit Februar 2016 ist Defence Lab auch in Berlin und Brandenburg vertreten.

Lead Instructor Michael Banse eröffnete die erste Defence Lab Gruppe im Kampfkunst- & Bewegungszentrum Großziethen, an der Grenze zu Berlin.

 

Weitere Info´s über Defence Lab findet Ihr hier:

www.defencelab.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KBZ Großziethen, Michael Banse, Attilastr. 18, 12529 Schönefeld, 0151 643 00 773

Anrufen

E-Mail

Anfahrt